Fahrschule Holste

Der Fahrlehrer



Fahrlehrer Rainer Holste

Rainer Holste

Auf dem Weg zum Führerschein ist Rainer Holste der richtige Begleiter. Seit 1988 arbeitet er als selbstständiger Fahrlehrer in Wunstorf. Seitdem hat er schon über 1000 jungen Wunstorferinnen und Wunstorfern das Autofahren beigebracht.

Als Fahrlehrer ist Rainer, den seine Schüler nur beim Vornamen nennen, für seine anspruchsvolle aber unterhaltsame Ausbildung bekannt. "Nach Schule oder Job wollen die Leute abends keinen zusätzlichen Stress", weiß er. "Wenn man schon was lernen muss, dann bitte so, dass es auch ein bisschen Spaß macht." Die Unterrichtsstunden finden deshalb immer in lockerer Atmosphäre statt. Anstelle trockener Vorträge setzt Rainer Holste auf den Einsatz moderner Multimediatechnik. Bei der praktischen Ausbildung profitieren die Schüler von der Erfahrung und Gelassenheit ihres Fahrlehrers. Weil noch kein Meister vom Himmel gefallen ist, bleibt Rainer im Auto auch cool, wenn es mal brenzlig wird.

In seiner Freizeit steigt Rainer Holste gerne vom Auto aufs Fahrrad um. Früher ist er mit dem Rennrad über die Sraßen gesaust. Jetzt lässt es der 58-jährige Steinhuder etwas ruhiger angehen und schwingt sich nur noch für kleine Ausflüge auf sein Rad.